Hochzeitsfotograf Bern
Yvo Greutert Hochzeitsfotograf bern thun.jp

Euer Hochzeitsfotograf in Bern

Hallo, ich bin Yvo Greutert, ein professioneller Schweizer Hochzeitsfotograf und Videograf. Auf den folgenden Seiten findest Du mehr Informationen rund um meine Hochzeitsfotografie in Bern, mein Stil, die Preise, Tipps zur Auswahl eines passenden Hochzeitsfotografen in Bern sowie eine Liste mit den schönsten Traulokalen im Kanton Bern. Viel Spass auf meiner Webseite! 

Philosophie

Ich glaube, das Wichtigste bei der Hochzeitsfotografie ist es, wahre Gefühle einzufangen. Denn wir erinnern uns im Leben nicht an Tage oder Wochen, sondern an die Momente die wir in dieser Zeit erlebt haben. Da echte Gefühle spontan passieren und nicht gestellt werden können, ist mein Stil hauptsächlich dokumentarisch. Das heisst, ich beobachte und halte die wichtigsten Momente Eurer Hochzeit auf natürliche Weise fest.

berner Hochzeitsfotograf natürlich boho Bern
Licht & Farben

Ich fotografiere wenn immer möglich mit Tageslichtlicht, denn die Fotos wirken dadurch wärmer, natürlicher und spannender. Während des Paarshootings liebe ich es ins Gegenlicht zu fotografieren, da dieses den Fotos einen romantischen und zeitlosen Look verleiht.

Bei der Bearbeitung der Fotos lege ich Wert auf dezente Farben und starke Kontraste. Die Bilder sollen einen leichten Vintage Touch haben aber gleichzeitig elegant wirken. Alle Fotos werden dabei von mir selber bearbeitet.

ungestellt & unaufällig

Während der Reportage, also während der Zeremonie, Apéro, Abendprogramm etc. werde ich mich unbemerkt bewegen und versuchen möglichst viele besondere und spontane Situationen einzufangen ... 

... Bei den Brautpaarfotos achte ich auf gefühlvolle Posen und ein harmonisches Zusammenspiel zwischen Euch und der Umgebung. Einzig während des Brautpaarshootings werde ich Euch hin und wieder Ratschläge geben - den Rest des Tages verlange ich einzig, dass Ihr euch selbst seid und euren ganz speziellen Tag geniesst!

Hochzeitfoto im wald bei bern.jpg
Emotionen

... doch das Allerwichtigste für mich ist es, die emotionalen Momente an Eurem Hochzeitstag einzufangen. Dann, wenn Ihr von euren Gefühlen komplett eingenommen seid und einzig den Moment lebt. Seien es Freudentränen, eine Umarmung für die Ewigkeit ...

... Sei es ein herzhaftes Lachen an einem der glücklichsten Tage Eures Lebens. 

Empathie

Ich hoffe Euch gefällt meine Hochzeitsfotografie!

Ein guter Hochzeitsfotograf sollte aber nicht nur tolle Fotos machen. Genau so wesentlich ist es, dass Ihr euch in seiner/ihrer Gegenwart wohl fühlt. Denn Ihr werdet an eurem Hochzeitstag sehr viel Zeit mit eurem Fotografen verbringen und viele emotionale sowie intime Momente teilen. 

Für mich ist es deshalb sehr wichtig, an eurem Hochzeitstag viel Empathie zu zeigen und auf eure Wünsche individuell einzugehen. Da ich grundsätzlich eine sehr offene und soziale Person bin, fällt es mir meistens leicht, einen wunderbaren und sehr angenehmen Hochzeitstag mit meinen Brautpaaren zu verbringen. 

Preise Hochzeitsfotograf Bern

Um euch die Auswahl zu erleichtern, habe ich euch drei verschiede Pakete zusammengestellt. Gerne könnt Ihr mich aber auch für individuelle Offerten anfragen. 

All-In Paket

CHF 4.590

  • Vorbesprechung

  • 12 Stunden Hochzeitsreportage

  • Hochzeitsalbum, 40 Seiten,  verschiedene hochwertige Materialien wählbar

  • 2 Mini-Alben, hochwertige Materialien mit Leinen oder Seide Cover, 24 Seiten

  • Zwischen 350 - 600 bearbeitete hochauflösende Bilder

  • Online Galerie

  • Uneingeschränkte Nutzung eurer  Hochzeitsbilder

  • Fahrspesen Kt Bern inkl.

Add-Ons: 

  • Hochzeitsvideo CHF 1.150

  • Fotobox CHF 350

Preise Hochzeitsfotografie berner
Preise Pakete hochzeitsfotograf bern.jpg
Gold Paket

CHF 3.150

  • Vorbesprechung

  • 12 Stunden Hochzeitsreportage

  • Zwischen 350 - 600 bearbeitete hochauflösende Bilder

  • Online Galerie

  • Uneingeschränkte Nutzung eurer  Hochzeitsbilder

  • Fahrspesen Kt Bern inkl.

Add-Ons: 

  • Hochzeitsvideo CHF 1.150

  • Fotobox CHF 350

Silber Paket

CHF 2.450

  • Vorbesprechung

  • 8 Stunden Hochzeitsreportage

  • Zwischen 250 - 400 bearbeitete hochauflösende Bilder

  • Online Galerie

  • Uneingeschränkte Nutzung eurer  Hochzeitsbilder

  • Fahrspesen Kt Bern inkl.

Add-Ons: 

  • Hochzeitsvideo CHF 1.150

  • Fotobox CHF 350

Kosten Hochzeit Fotograf kanton ber

Hochzeitsvideo Bern

Möchtet Ihr nicht nur eine komplette Fotoreportage von Eurer Hochzeit in der Region Bern, sondern auch einen kurzen Film mit den Höhepunkten des Tages? Mit meinen Highlight Hochzeitsvideos erhaltet Ihr genau das! Ich filme parallel zu meiner Fotografie ausgewählte Momente eurer Hochzeit und schneide diese zu einem Kurzfilm zusammen. Untermalt wird das ganze durch romantische Musik. Hier ein Beispiel einer Hochzeit im Schloss Hünigen, Kanton Bern:

  • 2-3 minütiges Video von den Highlights des Tages

  • Gefilmt mit professionellen Sony mirrorless Kameras

  • Editiert mit Spezialeffekten sowie Slowmotion Aufnahmen

  • Drohnenaufnahmen Eurer Hochzeitslocation im Kanton Bern, wenn möglich

Fotobox

Die Fotobox, auch Photobooth genannt, ist eine super Möglichkeit, witzige Bilder auf Hochzeiten zu machen.​​

CHF 350

  • Beliebig viele Fotos

  • Direkt Download per QR-Code

  • Drucker (70 CHF / 100 Fotos)

  • Box mit lustigen Accessoires

Paar Fotoshooting Bern

CHF 250

• 1h Fotoshooting Bern

• 1 Standort

• 30 - 50 bearbeitete Fotos

CHF 380

• 2h Fotoshooting Bern

• 2 Standorte

• 50 - 80 bearbeitete Fotos

Get in touch!

Schön seid Ihr hier. 

Erzählt mir von Euch, euren Plänen, euren Wünschen, euren Erwartungen.

Ihr könnt entweder das Kontaktformular ausfüllen oder mir direkt eine Email schreiben, an: yvogreutert@gmail.com

 

Falls Ihr noch nicht von mir überzeugt seid und gerne noch mehr Hochzeitsfotos oder komplette Hochzeitsreportagen sehen möchtet, dann klickt im Menu auf Portfolio.

Ich freue mich von Euch zu hören.

Bis bald, Yvo

Heiraten & Hochzeitsfotografie in der Bern

Euer Hochzeitsfotograf in Bern

Auf den folgenden Seiten findet Ihr mehr Informationen rund ums Heiraten in der Region Bern. Eine Hochzeitsreportage im Boho-Stil im Spichigwald Bern, eine weitere Hochzeitsreportage im Schloss Hünigen bei Konolfingen sowie Informationen zu den Traulokalen in Bern. Ausserdem beantworte ich euch verschiedene Fragen zur Hochzeitsfotografie in Bern.

Hochzeitsfotograf Bern - Vintage Hochzeit im Wald

Hochzeitsreportage Aarwangen, Bern

Im Sommer 2020 hatte ich das Glück, eine ganz besondere Hochzeit fotografisch begleiten zu dürfen: eine Hochzeit auf einer Waldlichtung in Aarwangen, Bern.

Das Wetter konnte kaum besser sein! Für die Brautpaarfotos hatten wir eine kleine Lichtung gefunden mit gerade genügend Sonnenstrahlen um romantische Fotos ins Gegenlicht zu schiessen. Um das ganze noch romantischer zu gestalten, verwendeten wir farbige Rauchfackeln Die Hochzeitszeremonie war wunderschön und sehr emotional, nicht zuletzt dank den sichtlich berührten Kindern der Braut, welche diesen Tag genauso genossen wie das Brautpaar selber. Mehr Fotos sowie Tipps  zum Gebrauch von Rauchfackeln für Eure Hochzeitsfotos findet Ihr im kompletten Blogpost. 

 
 

Hochzeitsfotograf Bern - Schloss Hünigen

Hochzeitsreportage Konolfingen, Bern

Ein weiteres Highlight im Herbst 2020 war eine Hochzeit im Schloss Hünigen bei Konolfingen, Bern. Obwohl ich schon viele Hochzeiten im Kanton Bern begleitet habe, war dies meine erste Hochzeit in dieser traumhaften Location.

Nachdem ich die Brautdetails fotografiert habe, suchte ich einen geeigneten Ort für das fotografieren des beeindruckenden Hochzeitskleides. Schnell wurde ich fündig, nämlich in einem alten Konferenzsaal des Hotels mit wunderbar hohen Fenstern und schönem Parkettboden. Für die Trauung wählte das Brautpaar die Kirche in Signau, eine schöne alte Kirche mit toller Aussicht. Von dort aus ging es mit der Pferdekutsche wieder zurück ins Schloss Hünigen. Unterwegs hielten wir kurz an, um romantische Paarfotos sowie cinematische Drohnenaufnahmen für das Hochzeitsvideo zu machen. 

 

Fragen & Antworten zur Hochzeitsfotografie in Bern

Nachfolgend findet Ihr verschiedene Fragen und Antworten zur Hochzeitsfotografie in Bern. Zum Beispiel: Was zeichnet mich als Fotografen für eure Hochzeit in Bern aus? 

Worauf solltet Ihr bei der Auswahl eines Hochzeitsfotografen achten? Für wieviele Stunden solltet Ihr einen Hochzeitsfotografen buchen? Weshalb solltet Ihr überhaupt einen professionellen Fotografen für eure Hochzeit in Bern buchen? Und wie früh im Voraus reserviert Ihr am besten den Hochzeitsfotografen und die Hochzeitslocation?

Hochzeitsfotograf Bern: 4 Dinge die mich auszeichnen

Brautpaar Hochzeitsfoto fotografiert während Hochzeitsfeier in Biel im Kanton Bern von Hochzeitsfotograf yvo greutert aus bern

1. Ich liebe was ich tue!

Hochzeitsfotograf ist mein absoluter Traumjob! Nach meinem Studium in der Rechtswissenschaft wanderte ich nach Barcelona aus, später nach Paris. In dieser Zeit arbeitete ich in verschiedenen Branchen die mir zwar Spass machten aber nie wirklich erfüllten. Im 2018 entschied ich mich, meinen Traum Wirklichkeit werden zu lassen und mich als Hochzeitsfotograf selbständig zu machen. Dies war zweifelsfrei eine der besten Entscheidungen meines Lebens. Ich liebe den Kontakt mit den Brautpaaren, die emotionalen Momente während der Hochzeit, die Herausforderung und Abwechslung die jede Hochzeit mit sich bringt. Dank meiner Liebe zur Hochzeitsfotografie bin ich bei jeder Hochzeit extrem motiviert, diese auf die bestmögliche Weise zu dokumentieren. 

2. Seid wie ihr seid

Für mich ist es sehr wichtig, dass Ihr euch wohl fühlt vor der Kamera. Am besten geschieht dies, wenn Ihr euch selber sein könnt und euch nicht verstellen müsst. Mein Stil als Hochzeitsfotograf ist dokumentarisch, dass heisst ich werde nicht von euch verlangen, für mich zu posieren oder in die Kamera zu schauen. Wenn Ihr euch selber seid vor der Kamera, werden euch die Hochzeitsfotos bestimmt auch am besten gefallen. 

3. Nirgends und Überall

Als Hochzeitsfotograf arbeite ich so unscheinbar wie möglich. Das heisst aber nicht, dass ich eure Hochzeit mit einem Teleobjektiv von weit weg fotografiere. Denn Fotos mit einem Teleobjektiv wirken oft wie vom Paparazzi. Mit einem Weitwinkel Objektiv hingegen, lassen sich die Emotionen viel besser einfangen. Denn der Betrachter befindet sich dank dem Weitwinkelobjektiv inmitten des Geschehens. Die Kunst ist es, nahe am Geschehen zu sein und dabei gleichzeitig unsichtbar zu sein. Hierzu braucht es eine Menge Fingerspitzengefühl und Erfahrung. 

Hochzeitsfotograf Bern: Was Ihr bei der Auswahl beachten solltet

Sehr wahrscheinlich bin ich nicht der einzige Hochzeitsfotograf in Bern, dessen Seite Ihr heute angeschaut habt ;-) Tatsächlich gibt es im Kanton Bern verschiedenste Hochzeitsfotografen. Nachfolgend gebe ich Euch ein paar Tipps bei der Auswahl für den passenden Hochzeitsfotografen. 

1. Stil des Hochzeitsfotografen

Jedes Hochzeitspaar hat einen eigenen Geschmack und entsprechend gibt es den besten Hochzeitsfotografen nicht. Jeder Hochzeitsfotograf sollte jedoch einen klar ersichtlichen Stil haben. Ein guter Hochzeitsfotograf fotografiert seine Fotos einheitlich. Denn ein einheitlicher Stil erlaubt Euch zu wissen, wie Eure Hochzeitsfotos sein werden. Erkennt ihr keinen klaren Stil des Hochzeitsfotografen, solltet ihr euch meiner Meinung nach die Finger davon lassen. Eine Enttäuschung ist ansonsten praktisch vorprogrammiert. 

2. Ist euch der Hochzeitsfotograf sympathisch?

Während eures Hochzeitstages werdet Ihr viel Zeit mit eurem Hochzeitsfotograf verbringen. Daher ist es wichtig, dass ihr euch mit dem Hochzeitsfotografen gut versteht. Ihr solltet euch wohl und sicher fühlen. Um dies herauszufinden eignet sich natürlich am besten ein persönliches Gespräch. Meiner Meinung nach ist die Chemie, nebst den Hochzeitsfotos, der wichtigste Punkt bei der Auswahl eines Hochzeitsfotografen. 

3. Komplette Hochzeitsreportagen ansehen

Einige Hochzeitsfotografen haben einzig die besten Fotos auf ihrer Webseite ausgestellt. Eine gute Hochzeitsreportage ist jedoch viel mehr als die 10 besten Fotos. Ein guter Hochzeitsfotograf erzählt auf mehreren Hundert Fotos die Geschichte eures ganz besonderen Tages. Und natürlich sollten Euch alle, oder zumindest die absolute Mehrheit aller Hochzeitsfotos gefallen. Ich empfehle euch deshalb unbedingt komplette Hochzeitsreportagen des Hochzeitsfotografen anzuschauen. Denn einige Hochzeitsfotografen, insbesondere am Anfang ihrer Karriere, machen so genannte Styled Shoots, also inszenierte Hochzeitsfotos mit einem Model. Ihr könnt euch wahrscheinlich vorstellen, dass diese die Realität nicht sonderlich gut widerspiegeln. Tatsächlich ist Hochzeit für einen Hochzeitsfotografen normalerweise ziemlich stressig, sowohl körperlich als auch mental, und damit ganz anders als ein Shooting mit einem Model.

4. Die Bewertungen des Hochzeitsfotografen

Eine weitere Möglichkeit bei der Auswahl eures Hochzeitsfotografen können dessen Bewertungen sein. Für welche Merkmale wird der Hochzeitsfotograf besonders gelobt? Meine Hochzeitspaare haben zum Beispiel oft erwähnt, dass ich praktisch unbemerkt fotografiere. Sollte dies für euch eine wichtige Qualität sein, dann wäre dies z.B. ein Argument mich als Hochzeitsfotografen zu buchen. 

Brautpaar im Wald während Vintage und Boho Hochzeit in Bern

Hochzeitsfotograf Bern: Für wie lange sollen wir dich buchen?

Hochzeitstorte im Kerzenlicht bei Hochzeit in Thun im Kanton Bern

Oft haben Hochzeitspaare Zweifel, wie lange sie mich buchen sollten für ihre Hochzeit. Das ist verständlich, denn viele Paare wissen bei der Buchung des Hochzeitsfotografen das genaue Hochzeitsprogramm noch gar nicht oder wissen nicht wie lange z.B. ein Brautpaarshooting dauert.

Zuerst solltet Ihr euch fragen, welche Teile eurer Hochzeit Ihr gerne dokumentiert haben möchtet. Ist es wichtig für euch, das der ganze Tag vom Anfang bis zum Ende festgehalten wird? Also von der Vorbereitung mit First-Look bis zur Hochzeitstorte und der Party danach? Sollte dies der Fall sein, würde ich euch sicherlich eine 12 Stunden Fotoreportage empfehlen. Denn bereits für das Fotografieren der Vorbereitung und der Hochzeitsdetails braucht ein guter Hochzeitsfotograf zwischen 1,5 - 2 Stunden. 
Genügt es euch, dass der Hochzeitsfotograf die Zeremonie, das Paarshooting und den Apéro mit den Gästen fotografiert? Dann reichen vermutlich 8 Stunden aus. Letztlich läuft es oft auch auf eine Abwägung der Kosten heraus. 

Meine Pakete sind komplett flexibel und dienen vor allem dazu, euch die Auswahl zu erleichtern. 12 Stunden ist dabei nicht das Limit, tatsächlich war meine längste Hochzeit 16 Stunden am Stück. Falls Ihr nicht sicher seid, wie lange Ihr den Hochzeitsfotografen braucht, berate ich euch gerne individuell. 

Hochzeit Fotograf Bern: Weshalb sollten wir einen professionellen Fotografen für unsere Hochzeit buchen?

Vermutlich habt Ihr euch auch schon einmal gefragt, ob es notwendig ist, für eure Hochzeit einen professionellen Hochzeitsfotografen zu engagieren. Oder ob ein Amateur oder gar ein Verwandter von euch ausreichen würde. Nachfolgend gebe ich euch ein paar Argumente, weshalb es meiner Meinung nach wichtig ist, einen professionellen Hochzeitsfotografen für eure Hochzeit zu buchen. 

1. Höchste Konzentration

Das fotografieren einer Hochzeit ist eine wunderschöne, aber auch eine sehr anstrengende Arbeit. Sowohl körperlich als auch mental. Ein Hochzeitsfotograf muss wöhrend 8 bis 12 Stunden höchst konzentriert sein und konstant seine Position wechseln. Nur so ist garantiert, dass der Fotograf jeden speziellen Moment eures Hochzeitstages festhalten kann. An Eurem Hochzeitstag gibt es zudem einige einmalige Momente, die nicht wiederholt werden können: der Kuss, die Ringübergabe, das Werfen des Hochzeitsstrausses. Um alle diese Augenblicke perfekt in Szene zu setzten braucht es viel Erfahrung und Fingerspitzengefühl, Qualitäten über die ein Amateur Fotograf oder Verwandter in der Regel nicht verfügt. 

2. Ein professionelles Equipment

Als professioneller Hochzeitsfotograf verfüge ich über ein High-End Equipment, u.a. mit drei Kameras und 6 Objektiven im Wert von rund 20.000 CHF. Aber würde die 500 CHF Spiegelreflex Kamera und das günstige Zoomobjektiv des Amateurfotografen nicht genügen um eure Hochzeit zu dokumentieren? Gegenfrage: was wären die Konsequenzen, wenn die Kamera oder das Objektiv am Hochzeitstag seinen Geist aufgeben würde oder wenn der Fotograf keine Speicherkarte in die Kamera eingelegt hätte?
Euer Hochzeitstag ist ein einmaliges Ereignis in eurem Leben, weshalb ich mich als professioneller Hochzeitsfotograf für alle Situationen doppelt absichere. Zum Beispiel hat jede meiner Kameras zwei Speicherkarten, d.h. jedes Bild wird zweifach gespeichert. Meine Kameras und Objektive sind wasserfest, d.h. sie können auch an einem regnerischen Tag eingesetzt werden. Meine Kameras sind zudem extrem lichtempfindlich, womit ich auch in einer dunklen Kirche mühelos ohne Blitz fotografieren kann. Etc. 

3. Die Bearbeitung der Hochzeitsbilder

An einem Hochzeitstag mache ich in der Regel mehrere Tausend Fotos. Bereits das Aussortieren der besten Fotos braucht 1-2 Stunden Arbeitszeit. Danach muss jedes Bild ca. 3-5 Minuten bearbeitet werden. 3-5 Minuten mag nach wenig klingen, doch bei 500 Hochzeitsbilder bedeutet dies 25-40 Stunden Computerarbeit. Diese Zeit ist absolut notwendig, damit die Hochzeitsreportage einen "roten Faden" erhält und damit Ihr euren Hochzeitstag in chronologischer Reihenfolge nacherleben könnt. Aufgrund der fehlenden Erfahrung, oder ganz einfach weil diese Arbeit sehr mühsam sein kann, wird euch ein Verwandter oder ein Amateurfotograf die Hochzeitsbilder vermutlich unbearbeitet, schlecht bearbeitet oder erst nach mehreren Monaten übergeben. 

Braut im brautkleid fotografiert während hochzeit in bern von hochzeitsFotograf aus Bern Yvo greutert.jpg

Hochzeitsfotografie Bern: Wie lange im Voraus sollten wir den Hochzeitsfotografen und die Location buchen? 

Brautpaar in der Pferdekutsche bei Hochzeit in Bern

Beliebte Hochzeitstermine, also insbesondere Samstage zwischen Mai und September, haben die meisten Hochzeitsfotografen oft schon viele Monate im voraus belegt. Daher empfehle ich Euch, eine möglichst frühzeitige Anfrage. Damit habt Ihr zudem ausreichend Zeit, um anfallende Fragen mit mir zu klären und Details euer Hochzeit zu besprechen. Für Hochzeiten unter der Woche oder in den Wintermonaten, sind die meisten Hochzeitsfotografen auch kurzfristig noch frei.

Falls Ihr in der Region Bern heiraten möchtet, rate ich, die Hochzeit mindestens ein Jahr im Voraus zu planen. Zwar verfügt Bern über viele tolle Orte zum Heiraten, jedoch ist die Nachfrage im Kanton Bern auch sehr hoch im Vergleich zur restlichen Schweiz. 

 

Hochzeitsfotograf Bern: Zivilhochzeiten im Kanton Bern

Hochzeitslocations & Hochzeitsfotos in Bern

Möchtet Ihr euch an einem ganz besonderen Ort im Kanton Bern trauen lassen? In Bern stehen euch zahlreiche offizielle Zeremonielokale an aussegewöhnlichen Orten zur Auswahl. Nachfolgend eine kurze Übersicht über die Traulokale  im Kanton Bern:

Bern MIttelland HOCHZEITSFOTOGRAF 

Im Berner Mittelland findet Ihr unglaublich tolle Orte um euch das Ja-Wort zu geben. Zu den Highlights gehören das Schloss Schwarzenburg, das Schloss Wyl, das Schloss Jegenstorf, das Schloss Laupen, das Schloss Münsingen sowie das Schloss Bümpliz.

Sämtliche dieser Hochzeitslocations im Berner Mittelland eignen sich natürlich perfekt für ein Hochzeitsvideo und für romantische Hochzeitsfotos. 

Region Thun HOCHZEITSFOTOGRAF BERN

Auch rund um Thun finden sich verschiedene Hochzeitslocations für eine unvergessliche Ziviltrauung. Als Hochzeitsfotograf gefällt mir die Region um den Thunersee mit seinem malerischen Panorama besonders gut. Zu den Top Locations gehören das Schloss Oberhofen am Thunersee, das Schloss Schadau, das Schloss Spiez, der Schlossberg Thun sowie das Hotel Blausee.

WEITERE TRAULOKALE IN BERN

Im Kanton Bern befinden sich ebenfalls die offiziellen Traulokale Schloss Blankenburg sowie der Gartenpavillon Schloss Thunstetten. Beide Locations eignen sich wunderbar für eine Märchenhochzeit und geben eurem Hochzeitsfotografen viel Spielraum für grossartige Hochzeitsfotos. 

EMMENTAL HOCHZEITSFOTOGRAF BERN

​Mitten im malerischen Emmental thront das altehrwürdige Schloss Trachselwald. Dank der idyllischen Lage mitten im Grünen, lassen sich rund um das Schloss wunderbare Brautpaarfotos machen, sei es nach oder vor der Hochzeitszeremonie.

Region Biel HOCHZEITSFOTOGRAF BERN

In Biel findet Ihr das Zivilstandsamt Seeland, welches sich in einem eleganten klassischen Gebäude befindet. Falls Ihr gerne im Grünen heiraten möchtet, findet Ihr ganz in der Nähe, nämlich auf der St. Petersinsel, das  schöne Traulokal Klosterhotel

Interlaken HOCHZEITSFOTOGRAF BERN

Heiratet Ihr in der Region Interlaken-Oberhasli, solltet Ihr insbesondere die folgenden drei Hochzeitslocations genauer anschauen: das Bergrestaurant Harder Kulm, das Grandhotel Giessbach am Brienzersee sowie das Haslimuseum in Meiringen. Alle drei Traulokale eignen sich dank ihrer Lage bestens für romantische Hochzeitsfotos. 

 

Habt Ihr noch Fragen? Dann schreibt mir!

Ihr könnt entweder das Kontaktformular ausfüllen

oder mir direkt eine Email schreiben, an: yvogreutert@gmail.com

 

Falls Ihr keine Antwort von mir erhaltet, schaut in Eurem Spam Ordner nach ;-)

 

Ich freue mich von Euch zu hören.

Bis bald, Yvo

FOLGE MIR AUF INSTAGRAM:

YVO GREUTERT

—STORYTELLING—

Schipfe 21, 8001 Zürich

yvogreutert@gmail.com

© 2021 Yvo Greutert. All rights reserved.

FEATURED ON:
ISPWP-Logo.png
membership_logo.png
logo_black.png
LnVraN17_400x400.png
Boho-Weddings-Schweiz.png