Hochzeitsfotos an der Costa Brava, Barcelona

Aktualisiert: Jan 16


War Ihr schon einmal in der Costa Brava? Für mich definitiv einer der schönsten Gegenden der Welt. Der Duft der immergrünen Pinienbäume, das herrliche Klima und das tiefblaue Meer mit seinen malerischen Buchten. Die Costa Brava beginnt in Blanes, einer Küstenstadt ca. 40 Fahrminuten nördlich von Barcelona. Blanes selber, und insbesondere die Nachbarstadt Lloret de Mar, sind nicht sonderlich schön. Jedoch hat es in Blanes einen traumhaften botanischen Garten direkt an der Küste. Das Garten eignet sich, wie Ihr seht, auch super für ein Hochzeits Fotoshooting!

Der schönste Teil der Costa Brava beginnt aber in der Fischerstadt Palamós und endet weiter nördlich in Cadaques, eine der malerischsten Städte des ganzen Mittelmeerraums, die nicht zufällig Inspirationsquelle spanischen Maler wie etwa Dali, Picasso oder Mirò war. Falls Ihr gerne wandert, solltet Ihr unbedingt den traumhaften Cami de Ronda machen. Der Fussweg schlängelt sich mitten durch wundervoll duftenden und immergrünen Pinienwälder, auf Sandwegen, entlang der malerischen Küste, über steile Kliffs, tiefblaue Buchten und charmanten Fischerdörfer. Auch die Städte Palafrugell, Begur, Pals, oder Tossa de Mar solltet Ihr auf keinen Fall auslassen. Falls Ihr noch Restauranttipps braucht, schreibt mir eine Email! Ich kann Euch nicht nur fotografisch, sondern auch kulinarisch sehr gut beraten ;-)

Jetzt aber zu den Fotos, deshalb seid Ihr ja schliesslich hier!


Solltet Ihr noch auf der Suche nach einem Schweizer Hochzeitsfotografen für Eure Destination Wedding sein, dann klickt hier für mehr Informationen.



132 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen